.
Navigation  
  Home
  Translation
  Kontakt
  Neukaledonien
  Der Kronengecko
  => Verbreitung
  => Artbeschreibung
  => Farbbezeichnung
  => Musterung
  => Charakter
  => Haltung
  => Terrarien
  => Ernährung
  => Geschlechtsbestimmung
  => Züchtung
  Galerie
  Abgabe 2012 - 2014
  Abgabe 2015 - 2017
  Abgabe 2018 - 2020
  Abgabe CH
  Abgabe Anhang zum Geckoverkauf
  Buch-Tips
  Links
  Kronengecko-Gemälde auf Leinwand
  Premium present
  Pro-Natur-Projekt
  Impressum
Copyright © André Lewin
Es waren schon 121306 Besucherhier!
Terrarien

Terrarium:

Das Terrarium sollte eher hoch wie breit sein.
Und bei 1-2 adulten Geckos eine mind. Größe
von BxTxH 45 x 45 x 60cm haben,
bei einem weiteren Gecko als Gruppe 15% -25% mehr Raumvolumen,
wobei viel Bepflanzung, Kletterzweige und Versteck
möglichkeiten gewährleistet sein müssen.
Trotzdem gilt, um so größer das Terrarium, um so
besser.
Mit mehr als drei Kronengeckos in einem Terrarium, habe ich schlechte Erfahrung gemacht.
Unter - Links - Terrarium Zubehör, kann man sich auch gleich fertig eingerichtete bestellen.



Dieses Vorzeige-Terrarium zeigt die Liebe und den Respekt zu Kronengeckos bzw. Reptilien.
Ich würde mir wünschen, das alle zu Hause gehaltenen Kronengeckos so ein tolles Zuhause finden.
Man kann bei größeren Terrarien auch Dreiergruppen halten. Wobei man wissen sollte, das Männchen ungern Weibchen teilen.

 

Als Bodengrund benutze ich Kokos-Faser Briketts. Sie werden im Wasser aufgeweicht, bis sie leicht handfeucht sind, beim zusammendrücken des Substrates, sollte das Wasser nicht heraustropfen.
Tip: Ein halbes Brikett langt für ein Mindestmaß-Terrarium.

Als Versteckmöglichkeiten eignen sich kleine Korkröhren oder aufgehängte indische
Buddha-Nüsse.(ungebleicht)
Ich wurde oft nach den Nüssen gefragt. Sie gibt es auf Repti-Börsen oder auch
im Internet unter "Natural Decorations". Unter -Links- habe ich die Adresse verankert, da kommt ihr direkt hin.(www.nadeco.de)




 

 

Ein kleines Schälchen mit Wasser sollte auch nicht fehlen. Habe meine schon aus Wasserschälchen lecken sehen.
Tip:
Ich habe einen kleinen Plastik-Felsen mit zwei Schalen-Einbuchtungen im oberen Drittel des Terrariums mit Magneten an der Scheibe befestigt. Die Futter-Felsen gibt es fertig zu kaufen.

 

Gerne werden echte Pflanzen angenommen. Künstliche Pflanzen wurden von meinen Geckos nicht freiwillig berührt. Mit folgenden Pflanzen habe ich gute Erfahrungen gemacht:

    • Sanseverien-Arten auch Bogenhanf genannt,
      (sie sind sehr dankbar, wenn man sie nicht wässert)

    • Zamioculcas (es ist zu bemerken, das sie leicht giftig sind)
      (ich halte sie seit 3 Jahren sehr gerne in meinen Terrarien,
      meine Geckos hatten noch keine Vergiftungserscheinungen,
      obwohl sie daran das Sprühwasser ablecken)

    • Philodendron scandens oder Baumfreund genannt,

    • Robuste Orchideen-Arten (z.B. Phalaenopsis)
      (es sieht sehr gut aus, wenn Geckos in den Blüten schlafen oder sich

      bewegen, die Blüten werden nicht in Mitleidenschaft gezogen)




 

Tip: Vor dem Einsätzen der Pflanzen ins Terrarium, falls ich sie nicht umtopfe, nehme ich die obere Erdschicht-oder Rindenstückschicht ab. Und wische die Blätter, mit einem 1:1 Essig-Wasser Gemisch, oben und unten ab.

 
Hausdschungel:

Was ist das?
Ganz einfach das absolute Highlight für die Haltung von Kronengeckos.
Wir wollten Euch mal die Möglichkeiten anhand der folgenden Fotos von einem guten bekannten Herpetologen
aus seinem Haus aufzeigen. Er hat einen kompletten Raum im Erdgeschoß vom Boden bis zur Decke als Dschungel
ausgebaut, mit einer Gartensitzecke mittendrin. Im Sommer kann er die Terassentüren öffnen und die Sonne, frischen Wind
und Feuchtigkeit in den Dschungel einfliessen lassen. Die gesamte vielfältige Fauna ist mit einer Gazewand zu den Terassentüren
abgetrennt.
Jedes dort lebende Wesen hat seine Nische in dem Hausdschungel gefunden.
Wir finden es eine grandiose Idee, ein Stück Wildnis in seinem Zuhause umzusetzen.
Seine dort lebenden Kronengeckos, die er von uns erworben hat, haben das Habitat sehr gerne angenommen und kommen
regelmäßig selbstständig in die Nähe ihres Halters und seiner Familie. Vielen Dank nochmal für die vielen schönen Bilder.










































Nach Oben
Kroni-News  
  Wir wünschen allen
Gecko-Freunden und Besuchern unserer Homepage
viel Freude beim lesen und anschauen.
Viele Fragen werden beantwortet,
wenn man bis in die Details der verschiedenen Themen liest.
Ansonsten stehen wir Euch
auch gerne per Kontakt bzw.
E-Mail zur Verfügung.
 
Nachzucht-Abgabe  
  Unsere aktuellen jährlichen,
adulten Nachzuchten worden
am Sonntag den 27.Sept.2020
um 22 Uhr in diese HP. gestellt.
 
Reptilienbörsen  
  Unsere NZ. können abgeholt,
oder an einem Übergabeort
entgegengenommen werden.
 
Danksagung  
  ~Gecko-Bilder im Banner copyright Mark Orfus.
~Vielen Dank an die Weltreisenden mit dem Auto, Emil und Liliana Schmid für die schönen Landschaftsbilder vom Süden der Insel Neukaledonien.
Landschaftsbilder im Banner und in der Homepage
copyright Emil Schmid.
 
Designed by André Lewin ©